Beschluss des OLG Hamm: 0190er-Nummern

Als Mitglied des Ausschusses für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft begrüßt Manfred Zöllmer den Beschluss des OLG Hamm, wonach Netzbetreiber die Verbindung seiner Kunden zu 0190-Servicenummern unterbrechen muss.

„Im Interesse der Verbraucher muss dem Mißbrauch der Mehrwertdienste-Rufnummern dringend ein Riegel vorgeschoben werden. Dazu leistet dieser Beschluß einen wichtigen Beitrag“, so der Bundestagsabgeordnete Manfred Zöllmer. Er sieht sich durch diesen Gerichtsentscheid die Weichen gestellt, das vorgesehen Gesetz zur Bekämpfung des Mißbrauchs von Mehrwertdienst-Rufnummern möglichst zügig zum Abschluß zu bringen.

„Auch der diesem Beschluß zugrundeliegende Fall zeigt, dass Verbesserungen des Verbraucherschutzes bei den Telekommunikations-Dienstleistungen dringend erforderlich sind“, so Manfred Zöllmer.

Kommentare sind abgeschaltet.