KFOR allein kann die Probleme nicht lösen

Die KFOR-Mission im Kosovo bleibt immer noch unverzichtbar. Aber eine Verlängerung der „internationalen Sicherheitspräsenz“ reicht nicht aus. EU und NATO müssen endlich die Mandate so abstimmen, dass erreicht wird, was notwendig ist, fordert Gernot Erler.

http://www.spdfraktion.de/cnt/rs/rs_dok/0,,61586,00.html

Kommentare sind abgeschaltet.