Pkw-Maut: Endstation Koalitionsausschuss

Verkehrsminister Ramsauer ist unbeirrt als Geisterfahrer unterwegs und hat sich beim Thema Lkw-Maut verfahren. Stoppen konnte ihn erst der Koalitionsausschuss. Ergebnis: eine öffentliche Verwarnung und weitere Punkte in der nach oben offenen Koalitions-Sünderdatei, kritisiert Uwe Beckmeyer. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert stattdessen die Ausweitung der Lkw-Maut, um den Straßenverkehr stärker an den von ihm verursachten Kosten zu beteiligen.
http://www.spdfraktion.de/cnt/rs/rs_dok/0,,61667,00.html

Kommentare sind abgeschaltet.