Spendenaufruf „Wir helfen Flüchtlingen“ der Welthungerhilfe

Vergangene Woche startete der Spendenaufruf „Wir helfen Flüchtlingen“ von über 50 bekannten Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur, Journalismus und Zivilgesellschaft in Kooperation mit der Welthungerhilfe. Unter www.wir-helfen-fluechtlingen.de werden Spenden für eine gezielte Winterhilfe (Zelte, Öfen und Heizmaterial) für irakische und syrische Bürgerkriegsflüchtlinge in der Türkei gesammelt.

260px-Welthungerhilfe_logo.svg

Als Unterstützer des Aufrufs mit dabei sind u.a. Die Toten Hosen, Frank-Markus Barwasser, Jürgen Flimm, Manni Breuckmann, Die Prinzen, Navid Kermani, Gayle Tufts, Jan Delay, Dunja Hayali, Daniel Hope, Thomas D., Dieter Kosslick, Peter Maffay, Tim Raue, Katja Riemann, Roger Willemsen, Nena u.v.m.

Bitte machen Sie sich ein Bild von der Aktion auf www.wir-helfen-fluechtlingen.de!

Gerne unterstütze ich diese Aktion und bitte auch die Wuppertaler Bürgerinnen und Bürger um Spenden an die Welthungerhilfe.

Willkommen sind auch persönliche Spenden von Ihnen für die Flüchtlinge in der Türkei. Denn dort fehlt es buchstäblich an allem: Die Lebensmittel gehen aus, eine Gesundheitsversorgung ist kaum vorhanden und viele haben lediglich ein provisorisches Dach über dem Kopf. Und in der Region naht nun der Winter mit Temperaturen bis zu minus 30 Grad, es braucht daher dringend winterfeste Unterkünfte für die Flüchtlinge.

Die Welthungerhilfe ist bereits in der Region aktiv, sie braucht aber dringend mehr Mittel, damit die Menschen wenigstens im Winter eine warme Unterkunft haben.

Bitte helfen Sie mit, damit die Menschen dort den Winter überstehen können!

Vielen Dank und herzliche Grüße
Manfred Zöllmer

Kommentare sind abgeschaltet.