Hilfe für Flüchtlinge – Sprachtraining

Eine der wichtigsten Voraussetzung für die Integration der Flüchtlinge ist das Erlernen der deutschen Sprache. Hilfe dabei gibt es über die Deutsch- und Integrationskurse vor Ort hinaus sowohl von staatlichen als auch privaten Initiativen. Vor allem gibt es Angebote zum Erlernen der deutschen Sprache, die man via Smartphone, Tablet-PC oder am Computer nutzen kann.
ehrenamt_haendeEs sind sehr viele digitale Angebote entstanden, die leider noch zu wenig bekannt. Nicht nur zur Orientierung nach der Ankunft in Deutschland, auch für das tägliche Leben mit Behördengängen, Wohnungssuche, Kinderbetreuung und vieles mehr ist es wichtig, dass die Flüchtlinge schnell und möglichst einfach unsere Sprache lernen können. Dabei sind Online-Angebote und Apps eine große Hilfe.

Hier eine kurze Übersicht über digitale Angebote:
1. Goethe-Institut:goethe.de/de/spr/flu.html (speziell für Flüchtlinge) und https://www.goethe.de/de/spr/ueb/vok.html (Vokabeltrainer-App;Verfügbar in den Sprachen DE, EN, FR, AR)

2. Deutsche Welle:http://www.dw.com/de/deutsch-lernen/s-2055 (in über 30 Sprachen (u.a. Arabisch, Bengalisch, Dari, Hindi, Paschtu, Urdu) den Zugang zu den verschiedenen Online-Kursen)

3. Deutscher Volkshochschul- Verband: iwdl.de/cms/lernen/start.html („Ich will Deutsch lernen“ Hier können sich sogenannte autonome Lerner registrieren und Deutsch lernen mit Unterstüt¬zung durch einen Online-Tutor (in 15 Sprachen)

4. Refugee Phrasebook: www.refugeephrasebook.de mit den Flüchtlingen direkt in 28 Sprachen kommunizieren (mit Bildern); Die Begriffe und Sätze beziehen sich auf die Situation der Flücht¬linge und werden online ständig ergänzt.
Man kann sich jeweils für bestimmte Sprachen einen Glossar zusammenstellen und ausdrucken http://www.refugeephrase-book.de/pdf/de-kiel151026-a4.pdf (Druckvorlage für ein Buch mit den wichtigsten Themen)

5. Langenscheidt-Verlag:http://de.langen-scheidt.com/doc/arabisch-deutsch-sprachfuehrer.pdf (Wörterbuch deutsch-arabisch) (Wörterbuch deutsch-arabisch)

6. Busuu:www.busuu.com – App für Smartphones, nur in der Basisversion kostenlos

7. Projekt der Kiron Univerisity: https://kiron.university kostenloses Online-Studium in verschiedenen Fächern; Voraussetzung dafür ist eine Registrierung und der Nachweis des Flüchtlingsstatus. Hier kann ein Deutschkurs belegt werden

8. WDR: http://www1.wdr.de/the-men/politik/fluechtlinge/deutsch-lernen-im-netz-100.html und https://play.google.com/store/apps/details?id=soboh90.learn-german (App für Android zum Deutsch-Lernen auf Arabisch)

9. Google-Übersetzung: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1IpkETNzRz-letRpLEeLU-KAldB2jO8UJVn1zMsYg56Y/edit?pli=1#gid=0 (Alle Übersetzungen (z.B. in Arabisch, Albanisch, Tigrinya, Urdu, Farsi, Dari, Paschtu, Sorani oder Kurmanci) finden)

Kommentare sind abgeschaltet.