Umweltschutzverein Urgewald – Tagung: AIIB ein Jahr nach der Gründung

Manfred Zöllmer bei der Diskussion von Urgewald

Vor fast 25 Jahren gründete die Umweltaktivistin Heffa Schücking den westfälischen Umweltschutzverein „Urgewald“. Gemeinsam mit einer kleinen Gruppe Mitstreitern beobachtet sie mögliche negative Auswirkungen der deutschen Entwicklungs- und Wirtschaftspolitik insbesondere im Hinblick auf Umwelt- und Sozialstandards.
Im Januar 2016 hat die Asian Infrastructure Investment Bank (AIIB) in Peking ihren Betrieb aufgenommen. Erstmals steht China an der Spitze einer multilateralen Bank, an der auch westliche Staaten wie Deutschland beteiligt sind. Deutschland ist ein wichtiger nicht-regionaler Anteilseigner der AIIB und übernimmt.

Auf einer Expertentagung am 8. März 2017 in Berlin hat Urgewald mit vielen Sachverständigen die Arbeit der AIIB diskutiert. Mit dabei war auch Manfred Zöllmer. Unter folgendem Link kann die Diskussion sich angeschaut werden: http://www.ustream.tv/recorded/100746861

Kommentare sind abgeschaltet.