Rücklagen für Bekämpfung der Altersarmut nutzen

Die Rücklagen der gesetzlichen Rentenversicherung sind auf die ungeahnte Höhe von 24 Mrd. Euro gestiegen. Damit könnte die vielfach versprochene Bekämpfung der Altersarmut beherzt angegangen werden. Doch weit gefehlt: Die Bundesregierung verzettelt sich. Dafür treten die Apologeten des Neoliberalismus erneut auf den Plan.
http://www.vorwaerts.de/artikel/ruecklagen-fuer-bekaempfung-der-altersarmut-nutzen

„Wir geben keine Almosen“

In Deutschland werden mehr als eine Million bedürftige Menschen von den Tafeln unterstützt. Dort erhalten sie günstig oder sogar kostenlos Lebensmittel. Der vorwärts sprach mit dem ehrenamtlichen Vorsitzenden des Bundesverbands Deutsche Tafel e.V. Gerd Häuser über die Philosophie der Tafeln, verschwendete Lebensmittel und die Ängste der Bedürftigen.
http://www.vorwaerts.de/artikel/wir-geben-keine-almosen

Sarkozy plant Blitzkampagne

So hatte sich der 57-jährige Nicolas Sarkozy den Auftakt zum Wahlkampf um die Präsidentschaft nicht vorgestellt: In Umfragen von seinem sozialistischen Herausforderer Francois Hollande hoffnungslos abgeschlagen, die Arbeitslosigkeit auf Rekordhöhe und Aberkennung der Topbonität der Wirtschaft seines Landes durch eine US-Rating-Agentur. http://www.vorwaerts.de/artikel/sarkozy-plant-blitzkampagne