Wuppertals innovativste Orte gesucht!

Deutschlands größte Veranstaltungsreihe geht in die nächste Runde. „Deutschland – Land der Ideen“, eine Initiative der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft, prämiert in ihrer Aktion „365 Orte im Land der Ideen“ zukunftsweisende Stätten der Innovation für das Jahr 2008.

Bereits im Verlauf des Jahres 2006 wurde ein Kalender von 365 besonders zukunftsorientierten „Orten“ für das Jahr 2007 zusammengestellt. Orte im Land der Ideen sind dabei keine Städte und Gemeinden im geographischen oder politischen Sinne, sondern finden sich vielmehr überall dort, wo Ideen entstehen, entwickelt oder gefördert werden.

Die Veranstaltungsreihe erfährt in der Berichterstattung der regionalen Tagespresse eine hohe Akzeptanz. Begleitend werden alle „365 Orte im Land der Ideen“ im Internet unter www.land-der-ideen.de und in einem Begleitbuch vorgestellt, das im Buchhandel erhältlich ist.

Auch dieses Jahr können sich unter www.365-orte.land-der-ideen.de wieder Institutionen, Projektträger und Initiativen bis zum 1. Oktober 2007 online bewerben. Eine unabhängige Jury wählt die Gewinner aus, von denen sich an jedem Tag ein „ausgewählter Ort“ bei einer Veranstaltung der Presse und Öffentlichkeit präsentiert und so die Innovationskraft der eigenen Region vorstellt.

Kommentare sind abgeschaltet.