Jugend mischt mit

http://www.mitmischen.de/

heißt das neue interaktive Jugendportal des Deutschen Bundestages. Das Portal gibt Jugendlichen von 14 bis 20 Jahren vielseitige Möglichkeiten an Politik teilzunehmen und sich aktiv einzumischen.

Zum Beispiel im Chat mit mehr als 100 Abgeordneten, die bereits Mitglieder der „Fraktion Mitmischen“ sind und sich hier den Fragen und Kritikpunkten der jugendlichen User stellen. Des Weiteren gibt es einen Blog, ein Diskussionsforum mit inzwischen über 6700 Mitgliedern, sowie die Möglichkeit, über geförderte Popmusik oder die BAföG-Novelle online abzustimmen.

Unter dem Menüpunkt „Bundestag live“ gibt es kurze Tagesmeldungen, die speziell für Jugendliche interessant sind, einen MdB-Blog in dem sich unter anderen Sabine Bätzing zur Wehrpflicht äußert und einen „Gesetzes Tracker“, der die verschiedenen Stationen erklärt, die ein Gesetzesentwurf durchläuft, ehe er ein echtes Gesetz ist.

Außerdem bietet das Portal jeden Monat ein Hintergrunddossier zu einem ausgewählten Schwerpunktthema an.

Spannende Veranstaltungstipps in und um den Deutschen Bundestag runden das breitgefächerte Online-Angebot ab.

Die Homepage ist sehr übersichtlich gestaltet und informiert die Jugendlichen umfassend rund um alles, was mit Politik zu tun hat und gar nicht so langweilig ist, wie man vielleicht dachte.

Für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren gibt es ebenfalls seit kurzem ein eigenes Forum unter http://www.kuppelkucker.de/

Kommentare sind abgeschaltet.